Starker Service - Starke Leistung - Markenreifen und Zubehör für alle Fahrzeuge
Öffnungszeiten Bitburg:
Mo - Fr: 08:00 - 18:00
Sa: 08:00 - 13:00
Öffnungszeiten Badem und Ormont:
Mo - Fr: 08:00 - 17.00
Sa: 08:00 - 12:00
Markenreifen und Zubehör für alle Fahrzeuge
Starker Service Starke Leistung
Öffnungszeiten Bitburg:
Mo - Fr: 07:30 - 18:00
Sa: 07:30 - 13:00
Öffnungszeiten Badem und Ormont:
Mo - Fr: 08:00 - 17.00
Sa: 08:00 - 12:00
Dienstleistungen

Reifenlabel

Seit dem 01. November 2012 gilt eine Kennzeichnungspflicht für alle Pkw-,  Leichttransporter- und Lkw-Reifen, die ab dem 1. Juli 2012 produziert und ab dem 01. November 2012 in der EU verkauft werden.


Was ist das EU-Reifenlabel überhaupt?

Dabei handelt es sich um eine neue standardisierte Reifenkennzeichnung, die Flottenbetreibern und Reifenkäufern drei wichtige Informationen zur Verfügung stellt: 

Nasshaftung

Nasshaftung

Die Nasshaftung liefert den Verbrauchern Informationen über einen entscheidenden Sicherheitsaspekt von Reifen: ihre Haftung auf nasser Fahrbahn. Verbesserte Nasshaftung verkürzt den Bremsweg auf nasser Fahrbahn. 


Externes RollgeräuschExternes Rollgeräusch

Die Höhe des externen Rollgeräuschs eines Reifens wird auf der Kennzeichnung der Europäischen Kommission in Dezibel in Kombination mit ein, zwei oder drei Schallwellen ausgedrückt. Eine Welle kennzeichnet den niedrigsten Geräuschpegel. Dies bedeutet, dass die Geräuschemission des Reifens mindestens 3 dB unter der zukünftigen gesetzlichen Grenze liegt.


KraftstoffeffizienzKraftstoffeffizienz

Die Kraftstoffeffizienz wird in Klassen von A bis G ausgedrückt, ähnlich der bereits existierenden Kennzeichnung der Energieeffizienz auf Haushaltsgeräten wie Kühlschränken. „A" kennzeichnet dabei die beste Leistung in dieser Kategorie, „G" kennzeichnet die schlechteste Leistung, die immer noch innerhalb der gesetzlichen Grenzen liegt.


Das Label ist bereist existierenden Energieeffizienz-Etiketten sehr ähnlich, wie sie etwa auf Kühlschränken oder Waschmaschinen schon seit geraumer Zeit angebracht sind.

Und wozu dient es?

Das neue Etikett dient vor allem der Verbraucherinformation hinsichtlich Sicherheit und Wirtschaftlichkeit bzw. Ökologie des Reifens. Der Kunde ist besser aufgeklärt und kann sich bewusst für einen sichereren und umweltfreundlicheren Reifen entscheiden.

Welche Kriterien werden von dem neuen EU-Reifenlabelbewertet?

 Kriterien

* Auswahl

Der Verbraucher muss sich darüber im Klaren sein, dass die drei gesetzlich verankerten Kriterien zwar wichtige, aber nicht die einzigen Leistungsmerkmale für einen Reifen sind.

Weitere Informationen finden Sie unter
 
 
© Reifenzentrale Becker GmbH
zurück    hoch    drucken    Impressum und Datenschutz
 
Saarstrasse 60 • 54634 Bitburg
Waldstrasse 7 • 54597 Ormont
Nordring 3 • 54657 Badem
Tel.: 0 65 61 / 96 12 0
Fax: 0 65 61 / 96 12 25
Tel.: 0 65 57 / 92 03 20 
Fax: 0 65 57 / 74 61
Tel.: 0 65 63 / 96 24 812 
Fax: 0 65 63 / 96 23 078
info.bitburg@reifenzentrale-becker.de
info.ormont@reifenzentrale-becker.de